About

Worum geht’s?

Vom Gewinn des Spendenlaufs will das Bellevue di Monaco eigene Projekte und Projekte von Dritten zur Unterstützung von Geflüchteten z.B. aus Kriegsgebieten finanzieren. Ein Teil des Gewinns soll z.B. an eine Partnerorganisation gehen, die sich in Polen um Geflüchtete aus der Ukraine kümmert.

Wer kann mitmachen?

Beim Giro di Monaco, dem Stadtlauf um den Münchner Altstadtring im Mai 2022 kann jeder mitmachen! Jung oder alt, dick oder dünn, einheimisch oder zuagroast. Es geht nicht um Höchstleistungen! Es gibt keine Zeitnahme und keine Startnummern.

Was passiert am Lauftag? – Das Programm


• ab 9:00 Uhr
Warm-Up an der Startlinie mit Sportfreunde Stiller

10:00 Uhr Startsignal durch Schirmherr OB Dieter Reiter

Lauf auf dem Altstadtring, je nach persönlicher Geschwindigkeit

• Im Zielgelände Infostände und Bühnenprogramm mit LaBrassBanda, Gündalein, Ecco DiLorenzo and His Inner Soul, Willy Astor und weiteren Überraschungsgästen

ab 13:00 Uhr Straßenfest von Glockenbachwerkstatt und Bellevue di Monaco in der Corneliusstraße
mit Biergarten, FoodTrucks, Bands, Kinderprogramm, Fußballturnier u.v.m.

Weitere Informationen findest Du in unseren FAQ am Ende der Seite.

Wie kann man sich anmelden?

Ganz einfach: mit untenstehendem Formular! Dabei kannst Du auch gleich spenden.
Für die Anmeldung von Familien, Firmen, Vereinen oder sonstigen Gruppen wählst Du bitte die Sammel-Anmeldung.

 

Der Giro di Monaco ist ein genehmigter Lauf des Deutschen Leichtathletik Verbandes.